Was ist sinnvoll und was nicht? Mit welchem Ziel wollen wir sichtbar werden und wie geht das am besten? Hilft die Dauerpräsenz auf Social Media wirklich, um geschäftlich erfolgreich zu sein? Diesen Fragen gingen vor einiger Zeit in dieser Podcastfolge aus unserer ganz persönlichen Perspektive auf den Grund. Die Folge hat jedoch zunächst nicht das Licht der Welt erblickt. Warum? Unser Eindruck war, der Ton ist schlecht und schwankend. Wir wollten es unseren Hörern nicht zumuten. Aber war das wirklich so? Oder wollten wir nur einfach nicht nicht perfekt sichtbar bzw. hörbar werden?

Fakt ist, zweimal über das gleiche Thema sprechen macht auch gar keinen Spaß. Nicht mal bei einem guten Gin & Tonic. Deshalb geht die Folge jetzt trotzdem raus. Womöglich unperfekt.

Alles Liebe – eure Bea & Joana